Aktuelles


Liebe Landfrauen in Möglingen und Asperg, Ab dem 09.07.2020 starten wir regelmäßig Donnerstags um 17 Uhr am Feuerwehrplatz in Möglingen eine kleine Radtour von ca. 20 km. Vorrangig fahren die Teilnehmer E-Bike.  Für Fahrer eines „normalen“ Bikes ist eine entsprechende Kondition vorausgesetzt. über alle Sportangebote der Landfrauen Möglingen-Asperg. Bitte melden Sie sich vorher an! Anmeldung Die verbindliche Anmeldung erfolgt bei Marianne Reichert. Bitte befolgen Sie, nach wie vor,die offiziellen Sicherheitshinweise und -maßnahmen des RKI und der Bundesregierung. Denken Sie nicht nur an…

Weiterlesen


Liebe Landfrauen, die Outdoor-Sportangebote der Landfrauen Möglingen-Asperg können wieder in gewohnter Manier stattfinden. Die einzige Ausnahme: Wir können im Fall von Qi Gong bei schlechtem Wetter nicht auf geschlossene Räume ausweichen. über alle Sportangebote der Landfrauen Möglingen-Asperg. Bitte melden Sie sich vorher an! Anmeldung Die verbindliche Anmeldung erfolgt bei Marianne Reichert. Bitte befolgen Sie, nach wie vor,die offiziellen Sicherheitshinweise und -maßnahmen des RKI und der Bundesregierung. Denken Sie nicht nur an sich, sondern auch und v.a. an Ihre Nächsten. Bleiben Sie achtsam und…

Weiterlesen


Liebe Landfrauen, liebe Freunde des Nordic Walking, Nach etlichen Wochen Auszeit, nach vielen neuen Fassungen und Änderungen der Rechtsverordnung der Landesregierung bieten wir wieder Nordic Walking mit Hildegard Holzbauer an. WICHTIG: Es dürfen insgesamt 10 Teilnehmerinnen mit dem nötigen Abstand laufen. Das bedeutet unsere Gruppenleiterin Hildegard Holzbauer + 9 Teilnehmerinnen. Bitte melden Die sich vorher an, damit nicht einzelne Teilnehmer nach Hause geschickt werden müssen. Bitte befolgen Sie, nach wie vor,die offiziellen Sicherheitshinweise und -maßnahmen des RKI…

Weiterlesen


Liebe Leserinnen und Leser Wie können wir schon jetzt eine Rückkehr in den Alltag nach der Corona-Krise gestalten und positive Zeichen setzen? Unsere Möglinger Bürgermeisterin Rebecca Schwaderer stellte sich genau diese Frage und wartet mit einer Aktion für Möglingen auf. Selbst gebastelte Sonnenblumen sollen unser schönes Möglingen schmücken und uns allen Zuversicht und Kraft geben die Folgen der Corona-Krise zu meistern. Lassen Sie uns gemeinsam die aktuelle Muße nutzen und ein Symbol  für morgen kreieren….

Weiterlesen


Liebe Landfrauen, liebe Leser, der Coronavirus zieht seine Kreise, die Nachrichten lassen uns wahrlich erstarren und auch Angela Merkel, unsere Bundeskanzlerin, verleihte am 18.03.2020 der Situation Nachdruck und forderte die Bürgerinnen und Bürger zur Achtsamkeit mit anderen und sich selbst auf, um die Virusverbreitung einzudämmen, zu verlangsamen. Bei der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung können Sie alle notwendigen Hygienemassnahmen sowie Antworten zu den häufig gestellten Fragen nachlesen. Nun sind Masken für den Mund-Nasen-Schutz, v.a. für solche…

Weiterlesen


Liebe Landfrauen, auch wir beobachten die Situation in Deutschland mit der notwendigen Achtung. Aufgrund der aktuellen Entwicklungen zum Corona-Virus COVID-19 wird die Mitgliederversammlung bis auf weiteres  verschoben. Einen neuen Termin werden wir rechtzeitig bekannt geben. Am 14.03.2020 haben wir vom Landesverband aufgrund der aktuellen Situation die Empfehlung erhalten, das Vereinsleben bis zum 17.04.2020 ruhen zu lassen. Dies deckt sich auch mit den Empfehlungen der Gemeindeverwaltung in Möglingen. Das bedeutet dass weitere Angebote unseres Vereins, vorerst…

Weiterlesen


Am Donnerstag den 27.02.2020 kommen die LandFrauen Möglingen-Asperg im Bürgerhaus zusammen um Märchen über Eis und Schnee zu hören. Sabine Adam alias die Holde Sabwei bringt die Wintermärchen nicht nur in das Bürgerhaus, auch das Ambiente vor den Türen sollte an diesem Tag stimmen. Ein verschneiter Tag in Möglingen mit Märchen am Nachmittag… Einen Korb gefüllt mit Schneekugeln bringt den Zauber in die Runde. So enthält jede Kugel den Namen eines Märchen und so dürfen…

Weiterlesen


„Unverpackt und Plastikfrei“, so heisst es am 13.02.2020 bei einem Vortrag der LandFrauen Möglingen-Asperg. Das Thema Müllvermeidung und Recycling ist in aller Munde, das BMU – Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit verschreibt sich diesem Thema und auch auf zahlreichen Websites und Infoblogs können interessante Erkenntnisse gewonnen werden. Wir möchten diesem Thema ebenfalls die notwendige Priorität beimessen und teilen Fakten, Erkenntnisse und Erfahrungen… … beim Einkauf von Obst und Gemüse Der Handel mit Gemüse…

Weiterlesen


20. Februar 2020 - Beiträge - Nachruf - Autor

Ein Nachruf

Im Abstand von zwei Wochen sind Heidi Gauch und Iris Appich von uns gegangen. Sie waren viele Jahre wichtige Mitglieder im Vorstandsteam des Landfrauenvereins. Heidi Gauch war unsere Schriftführerin und Iris Appich organisierte unsere Ausflüge und wenn es um Dekorationen ging, war ihr Rat immer gefragt. Beide haben dem Verein, jede auf ihre ganz persönliche Art und Weise, viel gegeben. Ihre vielfältigen Initiativen und ihre kreativen Ideen haben Akzente gesetzt. Ihre beeindruckenden und herzlichen Persönlichkeiten…

Weiterlesen


Am 13.02.2020 laden die LandFrauen Möglingen-Asperg zu einem äußerst aktuellem Thema ein: Unverpackt und Plastikfrei einkaufen. Wir heißen Hergen Blase, Geschäftsführer des ersten „Unverpackt-Ladens“ in Ludwigsburg GeNuss ohne PlaPla GmbH & Co. KG, herzlich willkommen. Hergen Blase startet mit gut recherchierten Fakten rund um das Themas Plastikmüll und -verwertung. Knapp 60 Teilnehmer lauschen interessiert seinem Vortrag. Die Heinrich-Böll-Stiftung und der BUND veröffentlichen 2019 den ersten Plastikatlas mit „Daten und Fakten über eine Welt voller Kunststoff“….

Weiterlesen