6. Dezember 2021 - Beiträge - Reisen - Autor*in

Landfrauen Bezirk Markgröningen: 7-Tage Reise nach Ostfriesland

north-sea-gbb1b27a69_1920

Zustiege:

06.25 Uhr Markgröningen, Friedhof, Sudetenstr.

06.30 Uhr Markgröningen, Festplatz

 

20.06.2022: Fahrt über die Autobahn Sinsheim – Walldorfer Kreuz – Heidelberg – Kreuz Weinheim – Heppenheim – Darmstädter Kreuz – Frankfurt – Siegen – Lüdenscheid – Kamen – Münster nach Emden zum 4-Sterne Parkhotel Upstalsboom. Nach dem Zimmerbezug wird Ihnen ein 3-Gang-Menü serviert. Übernachtung.

Ihr Hotel: Das 4-Sterne Parkhotel Upstalsboom überzeugt durch seine zentrale Lage in der Seehafenstadt Emden. Die Innenstadt erreichen Sie in nur ca. 10 Gehminuten. Die komfortablen Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Fön, TV, Minibar, Safe sowie Kaffee- & Teezubereitungsmöglichkeit ausgestattet. Das Hotel verfügt über ein Restaurant sowie über eine Sauna. www.parkhotel-emden.de

21.06.2022: Nach dem Frühstück entdecken Sie die schönen Seiten Emdens bei einer kleinen Rundfahrt durch die Seehafenstadt. Mitten im Zentrum sehen Sie das Rathaus mit dem markanten Torbogen, das Wahrzeichen der Stadt. Hier finden Sie auch den alten Binnenhafen mit den Museumsschiffen, die jedes für sich ein Stück Emder Geschichte erzählen. Weiter geht es entlang der Wallanlagen, die einst die Stadt beschützten und feindliche Angriffe abwehrten. Heute sind sie ein wunderbares Stück Natur, die „grüne Lunge“ Emdens. Beeindruckend sind auch die vielen Wasserwege. Man sagt, rund 150 Kilometer Kanäle laufen durch das Stadtgebiet. Auf Ihrer Stadtrundfahrt darf ein Besuch im Außenhafen nicht fehlen.

Danach besuchen Sie das malerische Rundwarfendorf Rysum mit seiner eindrucksvollen Backsteinkirche, in der sich eine der ältesten Orgeln Europas befindet. Anschließend geht Ihre Fahrt weiter durch die Krummhörn, eine im äußersten Nordwesten gelegene Marschenlandschaft mit großen Bauernhöfen, Backsteinkirchen, Leuchttürmen und einem weiten Horizont. Nach dem Besuch des historischen Fischerdorfes Greetsiel mit seinen Zwillingsmühlen und Krabbenkuttern gelangen Sie am Seedeich entlang zum Nordseebad Norddeich. Hier statten Sie der Seehundstation einen Besuch ab. Zwischen 80 und 150 verwaiste Seehunde, aber auch Kegelrobben werden jährlich aufgezogen und in die Nordsee zurückgebracht. Am Abend wird Ihnen ein 3-Gang-Menü serviert. Übernachtung.

 

 

22.06.2022: Nach dem Frühstück steht die Meyer Werft in Papenburg auf dem Programm. Tauchen Sie ein in die Welt des Schiffbaus: Bei einer Besichtigung erleben Sie aus unmittelbarer Nähe den arbeitsaufwendigen Produktionsprozess und den unvergleichlichen Glamour der Kreuzfahrtriesen. Im Besucherzentrum der Werft erhalten Sie einen umfassenden Einblick in die Arbeit der Meyer Werft von heute und in den vergangenen Jahren. Außerdem erwarten Sie einmalige Exponate, informative Filme, eine voll eingerichtete Musterkabine und weitere Highlights. Nach einer Mittagspause am schönen Hauptkanal Papenburgs Weiterfahrt zu einem edlen Friesenpferdegestüt. Bei einer kurzen Hofführung informiert man Sie näher über die tägliche Arbeit und die Besonderheiten der Pferdehaltung. Danach dürfen wir Sie zum traditionellen „Teetrinken & Krintstuut-Essen“ auf dem sagenhaften Gestütsareal einladen. Bei einer Friesenvorführung in der großen Reithalle werden Sie die faszinierenden schwarzen Friesenpferde in Aktion erleben. Am Abend wird Ihnen ein 3-Gang-Menü serviert. Übernachtung.

23.06.2022: Nach einem frühen Frühstück besuchen Sie die Insel Langeoog im Nationalpark „Niedersächsisches Wattenmeer“. Der Gezeitenstrom und der Wind formen seit mehr als 3.000 Jahren die Ostfriesischen Inseln. Mit der Fähre geht es von Bensersiel auf die Insel Langeoog. Kurze Fahrt mit der Inselbahn vom Hafen in den Ort Langeoog. Während einer Kutschfahrt erleben Sie die Sehenswürdigkeiten der Insel. Ein Spaziergang durch die Dünentäler und am herrlichen weißen Sandstrand entlang sowie ein Besuch des Dünenfriedhofs, wo sich das Grab von Lale Andersen befindet, runden das Programm ab. Danach haben Sie noch genügend Zeit zu einem Bummel durch das Städtchen Langeoog, bevor es mit der Inselbahn, Fähre und dem Bus wieder zurück zum Hotel geht. Am Abend gibt es ein Parkhotel-Buffet. Übernachtung.

24.06.2022: Frühstück. Vom Hafen Norden-Norddeich aus bringt Sie die Fähre in rund einer Stunde zur Insel Norderney, wo 1797 das erste deutsche Nordseebad gegründet wurde. Norderney ist die zweitgrößte Ostfriesische Insel und liegt zwischen den benachbarten Inseln Juist und Baltrum und den im Jahr 1986 ins Leben gerufenen Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer. Genießen Sie die Schönheit dieser weitgehend autofreien Insel. Bei einer Rundfahrt zeigt Ihnen Ihr Reiseleiter die schönsten Punkte der Insel, von den Salzwiesen und Dünen bis zu den langen Badestränden und dem Leuchtturm. Am Abend wird Ihnen ein 3-Gang-Menü serviert. Übernachtung.

25.06.2022: Nach dem Frühstück geht es nach Wilhelmshaven. Mit der MS „Harle Kurier“ starten Sie zu einer unvergesslichen Fahrt in den Marinehafen, zu den Tanker-Löschbrücken und zum JadeWeserPort. Erleben Sie, wie die bis zu 350.000 t schweren Supertanker ihre Fracht löschen und bestaunen Sie den JadeWeserPort, Deutschlands einziger Tiefwasserhafen. Danach lernen Sie auf einer Busrundfahrt durch Stadt und Hafengebiet die erst 1869 von König Wilhelm I. von Preussen gegründete Stadt Wilhelmshaven kennen. Sie besitzt einen bedeutenden Hafen an der Jade und den größten Marinestützpunkt Deutschlands. Danach Fahrt entlang der „Grünen Küstenstraße“ über Hooksiel in den schönen Küstenbadeort Horumersiel. Sie haben Gelegenheit zu einem Strandspaziergang und zur Kaffeepause. Am Abend erwartet Sie ein Ostfriesen-Buffet. Übernachtung.

26.06.2022: Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an.

Unsere Leistungen:
Sie reisen im modernen Reisebus mit Schlafsessel, WC – Waschraum, Küche mit Kaffeemaschine, Boiler, Würstchenkocher, Klimaanlage, CD-Anlage, DVD, Mikrophon, GPS. Abgasnorm Euro 5.
Jeder Sitzplatz ist mit Sicherheitsgurt ausgestattet.

  • Parkgebühren
  • Co2-Abgabe
  • 6x Übernachtung und Frühstücksbuffet im 4-Sterne Parkhotel in Emden. Alle Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, TV ausgestattet
  • 4x 3-Gang-Abendmenü
  • 1x Ostfriesen-Abendbuffet
  • 1x Parkhotel-Abendbuffet
  • 1x geführte Ostfriesland Rundfahrt inkl. Besuch der Seehundstation
  • 1x geführter Ausflug „Ozeanriesen & Friesenpferde“
  • 1x Besichtigung der Meyer Werft in Papenburg
  • 1x Besuch des Friesengestüts Polderhof mit Hofführung, Reitvorführung, Tee & Krintstruut
  • 1x geführter Ausflug „Insel Langeoog“ inkl. Fähre, Inselbahn, & Kutschfahrt
  • 1x geführter Ausflug „Insel Norderney“ inkl. Fähre & Inselrundfahrt
  • 1x geführter Ausflug „Wilhelmshaven – Hooksiel – Horumersiel“
  • 1x Schifffahrt über den Jadebusen
  • Quietvox-System
  • Gruppen-Rundum-Sorglosschutz-Paket ohne Selbstbehalt inkl. Covid-19 Ergänzungsschutz
  • Müller-Bearbeitungsgebühr

 Reisepreis pro MITGLIED DER LANDFRAUEN im DZ: 964,00 €  

 Reisepreis pro NICHTMITGLIED DER LANDFRAUEN im DZ: 999,00 €

EZ-Zuschlag pro Person            122,00 €

(Reisepreis gültig ab 35 Personen)

 

Anmeldung bei: Dorothee Hanschek,
bezirk-markgroeningen@hanschek.com
Tel: 07145-7469

 

Anmeldeschluss ist der 08.04.2022
Die Sitzplätze werden nach Eingang der Buchung vergeben.

 Hinweis: Sollten Sie im Besitz einer eigenen Reiserücktrittskostenversicherung sein, dann geben Sie dies bitte umgehend bei Anmeldung an.

 Mit der Anmeldung ist eine Anzahlung in Höhe von 200,00 € auf folgendes Konto fällig, die Restzahlung bis spätestens zum 20.05.2022.

 

Bankverbindung:

Kto-Inhaber: Müller Reisen Wilhelm Müller GmbH & Co. KG
Bank: Volksbank Schwaigern
IBAN: DE 42 620 632 63 0075494000
BIC:  GENODES1VLS

Bitte geben Sie im Betreff „LF Bezirk Markgröningen“ an