Termin bereits vorbei...

16. September 2021, 14:30 - 16:30 Uhr, Bürgerhaus Möglingen, Cafeteria

Termine - Gesellschaft - Autor

Die Verführungskraft des weiblichen Haares und die Nöte glatzköpfiger Männer

woman-586185_1920

Referentin: Nora Lettau

Die Bedeutung des Haars, unserer Körperbehaarung, ist vielfältig. Sie spiegelt sich seit ewiger Zeit in unserer Kultur. Da gab es eine Zeit als „Mann“ mit Glatze nicht heiraten durfte, Frauen ihre Haare komplett verbergen mussten und eine Zeit, in der die Haare kaum noch gewaschen wurden.

All diese Aspekte, auch im Zusammenhang mit unserer Sprache, der Bibel, des Schneidens und Scherens, von Haaren im Märchen sowie dem Sinn des Färbens, werden angesprochen. Zum Schluss betrachten wir das Haar im Wandel der Zeiten bis heute.

Auch Kuriositäten und Rekorde im Zusammenhang mit Haar werden aufgezeigt.

Anmeldung erforderlich bis: 10.09.2021

Bitte sendet Eure Anmeldungen an: anmeldung@landfrauen-moeglingen-asperg.de

Anmeldung telefonisch

Besondere Bedingungen für unsere Präsenzveranstaltung

  1. Einlass ab 14Uhr
  2. Die angemeldeten Teilnehmenden werden außerhalb des Gebäudes in Empfang genommen und auf die Abstands- und Maskenpflicht hingewiesen. (Für den Notfall haben die Landfrauen Ersatzmasken vor Ort.)
  3. Es werden nur Genesene und Geimpfte (2G) gemäß Nachweis / Impfausweis / Digitalen Impfnachweis hereingelassen.
  4. Die Datenerfassung zur Kontaktnachverfolgung findet im 2ten Schritt statt, anhand der Anmeldedaten gemeinsam mit dem einzelnen Teilnehmenden. Die Handhabung erfolgt gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe c) der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) i.V.m. § 6 Abs. 1 CoronaVO (Verordnung der Landesregierung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus SARS-CoV-2).