27. November 2019 - Beiträge - Landfrauenküche - Autor

Integration: Über den Kochtopf hinaus mit den LandFrauen in Möglingen

20191127_Integration_Kochen_main

In Zusammenarbeit mit Möglingen’s Integrationsbeauftragten Salvador Guardia-Gil findet am 27.11.2019 ein gemeinsames Kochen mit den LandFrauen Möglingen-Asperg und ansässigen Flüchtlingen der Gemeinde statt.

Mit Interesse und Freude, Hand in Hand, bereiten die LandFrauen Gaisburger Marsch mit geschabten Spätzle, Luggeleskäs und Bratäpfel mit den teilnehmenden Flüchtlingen zu. Wir laden Sie ein unsere Rezepte nach zu kochen.

Die Integrationsarbeit wird in der Gemeinde Möglingen groß geschrieben und gelebt.

Lesen Sie hier wie die Flüchtlingsarbeit in Möglingen gelebt wird...

Seit 1949 sind die LandFrauen fester Bestandteil der Möglinger Gemeinde und sind im Rahmen von Gemeindeaktivitäten, Ehrenämtern u.v.m. mit von der Partie.

Wir blicken auch diesmal auf einen erfolgreichen „Einsatz“ zurück und freuen uns schon jetzt auf das nächste Mal.

 

Ein Artikel von Nadine Albrecht

 

Möchten auch Sie Teil unserer Gemeinschaft werden? Nehmen Sie noch heute Kontakt mit uns auf.

 

Hier geht es zur Galerie