20. Oktober 2019 - Beiträge - Bewirtung - Autor

Ein schöner Tag auf der Kirbe in Möglingen

20191020_Kirbe_moeglingen_main3

Noch am Samstag kam der Gedanke „Es regnet, es windet, es ist nass und hoffentlich haben wir am Sonntag schönes „Kirbenwetter“…

Die LandFrauen sind auf alles vorbereitet!

Bereits am Samstag treffen sich die tüchtigen „Bienchen“ um 9 Uhr im Rathaus und bauen auf. Knapp 20 Biergarnituren und Theken für Kaffee, Kuchen und natürlich die Kasse, Vorbereitung des Geschirrs und der Spülstraße. Noch hier eine Tischdecke, noch da ein Blümchen, bis ins kleinste Detail wird organisiert, arrangiert und hergerichtet.

Vorbereitet starten wir gut gelaunt in den Sonntag. Das Wetter meint es sehr gut mit der Gemeinde Möglingen. Ein wunderschöner Tag mit strahlend, blauem Himmel.

 

Ab 10 Uhr werden dann die Kuchen der Landfrauen angenommen und für den Verkauf vorbereitet. Selbstverständlich wurde jeder einzelne Kuchen mit viel Liebe gebacken. Um die 60 Kuchen stehen nun bereit für die Gäste.

 

Der Möglinger Ortskern verwandelt sich indessen in einen Schauplatz mit interessanten Krämer-, Handarbeits-, Schmuck-, Essensständen u.v.m. Die Geschäfte haben geöffnet und freuen sich auf interessierte Besucher.

Um 13 Uhr öffnen die Tore des Rathauses. Auf 3 Etagen nehmen die Gäste Platz und können sich an 2 Kuchenständen erfreuen.

Die Landfrauen Möglingen bewirten, die Tische sind gut gefüllt, es wird angeregt unterhalten. Es ist ein „Meet an greet“. Es treffen sich viele bekannte Weggefährten, doch auch „alte Bekannte“ – ein Wiedersehen nach vielen Jahren.
„Wie? Du? Auch hier? Dich hab ich ja schon ewig nicht mehr gesehen…“
Regsames Treiben, tolle Gespräche bei Kaffee und Kuchen inmitten der Rathaus-Kulisse.

Im Hintergrund arbeiten unsere fleißigen „Bienchen“, um den Besuchern einen rundum gelungenen Tag zu bescheren. Sie versorgen die Stände mit neuen Kuchen,  frisch aufgebrühten Kaffee und kümmern sich um den An- und Abtransport von Geschirr.

Herzlichen Dank an all die Landfrauen aus Möglingen die das möglich gemacht haben und die zusätzlich helfenden Hände.

Alles in allem: Ein erfolgreiches Fest!

Die Landfrauen freuen sich schon jetzt auf die nächste Kirbe.

 

Hier geht es zur Galerie

Artikel von Nadine Albrecht

© Alle Rechte vorbehalten, Fotografie Nadine Albrecht